Dienstag, 10. September 2013

27

Das Innenministerium hat uns am Donnerstag, den 05.09.13 mitgeteilt, dass die Stadt Wedel 27 fehlende Unterschriften zur Erfüllung des Quorums unseres Bürgerentscheids (Mindestanzahl gültige Unterschriften) gemeldet hat.

Nötig wären 7% der Wedeler Stimmberechtigten. Das sind 1867 Unterschriften. Insgesamt haben wir ca. 2300 Unterschriften eingereicht. Wie die hohe Fehlerquote zustande kommt, konnte uns die Stadt Wedel heute nicht mitteilen. Es gab keine Zahlen über Fehlerquellen wie doppelte Unterschriften oder keine Wahlberechtigung.

Bis Freitag werden die Unterschriften nochmals ausgezählt.
Das Innenministerium hat der Stadt dazu eine Anleitung zur Verfügung gestellt.
Zusätzlich haben wir heute Morgen nochmals 41 neue Unterschriften eingereicht.

Kerstin Lueckow

Nur so am Rande:
Smith-Zahlen sind zusammengesetzte Zahlen, für welche die Ziffernsumme zu einer gegebenen Basis gleich der Summe der Ziffern in ihrer Primfaktorzerlegung ist.
Zum Beispiel: 27 = 3 * 3 * 3 : 2 + 7 = 3 + 3 + 3

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.